SPD Pfaffendorf


Aktiv für Pfaffendorf

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3

Der Kuckuck - Stadtteilzeitung der SPD Pfaffendorf

In der Ausgabe des Pfaffendorfer Kuckucks finden Sie jede Menge Informationen und Neuigkeiten über die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins Pfaffendorf.Zu den Ausgaben.

David Langner

Unser neuer Oberbürgermeister, ab 1. Mai 2018 (Amtseinführung)!

Hier kommen Sie zu seiner Homepage www.davidlangner.de

Detlev Pilger

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag: Detlev Pilger, MdB - Für Koblenz und die Region in Berlin! Hier kommen Sie zu seiner Homepage www.detlevpilger.de

Roger Lewentz

Unser Abgeordneter im rheinland-pfälzischen Landtag: Roger Lewentz, MdL und Staatsminister - Für Koblenz rechtsrheinisch! Hier kommen Sie zu seiner Homepage www.roger-lewentz.de

Koblenz bleibt bunt!

Ankündigungen

Der Ortsverein Pfaffendorf hat sich offiziell in die Unterstützerliste des Bündnisses "Koblenz bleibt bunt" eingetragen.

 

"Wir wollen am 21.01.2017 zeigen, dass die europäischen Rechtspopulisten herzlich unerwünscht sind.  Über 70 Jahre Frieden in Europa ist ein starkes Zeichen dafür, dass Nationalismus überhaupt nichts taugt. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen," führt Christoph Kretschmer aus. "Deswegen zeigen wir Flagge in der Unterstützerliste sowie bei der Kundgebung des Bündnisses Koblenz bleibt bunt!", erklärt Ute Schuhmacher.

Am 21.01.2017 findet eine Kundgebung ab 11:00 Uhr am Hauptbahnhof statt. Der Aufruf sowie die Unterstützerliste ist hier einzusehen.

Auszug vom Bündnis "Koblenz bleibt bunt":

 

"Am 21. Januar 2017 will die Fraktion "Europa der Nationen und der Freiheit" (ENF) aus dem Europäischen Parlament einen Kongress in Koblenz abhalten. Zur Veran-staltung werden bis zu 1000 Personen aus dem rechtspopulistischen und rechtsradi-kalen Spektrum erwartet. 

Das wollen wir nicht einfach so hinnehmen und rufen unter dem Motto „Koblenz bleibt bunt“ zum friedlichen Gegenprotest auf! 

Die rechtspopulistischen ENF-Parteien schüren Ängste und Verunsicherungen bei den Menschen. Es werden Feindbilder beschworen und das freiheitliche und vielfältige Europa des Miteinanders in Frage gestellt. 

Das Bündnis „Koblenz bleibt bunt“ wendet sich gegen Ausgrenzung, Hetze, Rassis-mus und Hass. Wir stehen für Demokratie, Respekt und Vielfalt! 

Wir rufen deshalb zur Kundgebung mit anschließendem Demonstrationszug auf! 

Am Samstag, dem 21. Januar 2017, um 11 Uhr, 

in Koblenz vor dem Hauptbahnhof. 

(Vorbehaltlich möglicher Änderungen!) "

 

 

 

 
 

SPD - Ich will mitmachen

Mitglied werden

http://www.spd.de/partei/Mitglied_werden/