Sicherer Schulweg in Pfaffendorf gefordert

Veröffentlicht am 24.01.2017 in Ortsverein

Die Ratsfraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen trafen sich an der Eisenbahnunterführung in der Seitzstraße in Pfaffendorf gemeinsam mit der städtischen Kultur- und Schuldezernentin Dr. Margit Theis-Scholz, Staatssekretär David Langner und dem Ortsvereinsvorsitzenden Christoph Kretschmer.

In enger Kooperation mit dem Elternbeirat wurde die Engstelle als eine deutliche Gefährdung der Schulkinder erkannt, die dort täglich auf ihrem Schulweg die Unterführung passieren müssen.  Beide Fraktionen werden auf Initiative der Grünen in der kommenden Ratssitzung beantragen, Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit des Schulweges zu ergreifen.

"Ich bin sehr froh, dass wir parteiübergreifend für die Sicherheit unserer Kinder zusammenstehen," freut sich Christoph Kretschmer

 

Unser Wahlprogramm "Kompakt" für Koblenz

Die sieben wichtigsten Ziele für Koblenz (bitte klicken)

SPD - Ich will mitmachen

Mitglied werden

http://www.spd.de/partei/Mitglied_werden/